connectivedance

nachhaltiger Tanzunterricht

Ich freue mich sehr über das tolle Interview mit der Tanzvereinigung Schweiz, welches über meine Arbeit von Tanz & Faszien berichtet.

Seit vielen Jahren interessiere ich mich für nachhaltiges Tanztraining. Während meines Masters in Tanz an der ZHDK habe ich mich schließlich der Verbindung von Faszien und Tanz gewidmet. Daraus entstand ein metodisches Tanzspiel, das zeigt, wie viel diese beiden Themen eigentlich gemeinsam haben. 

connectivedance ist ein methodisches Tanzspiel für Tanzlehrer:innen, aber auch für Kreative und Bewegungsforscher. Das Spiel betrachtet den Tanz aus dem Blickwinkel des Fasziengewebes. Tanz enthält intuitiv viele Qualitäten, welche die Faszienstrukturen unseres Körpers brauchen. Der Tanz muss sich nicht neu erfinden, sondern es geht um die Frage, mit welcher Intention Bewegungen ausgeführt werden können. Das Spiel ist so dynamisch wie die Faszien. Gerade die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Anwendungsmöglichkeiten ist wichtig, denn es gibt nicht nur einen richtigen Weg.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für 2022 geplant.

Entstehungsprozess des Spiels

Möchtest du Infos zu connectivedance? Dann schreib mir.

Vielen Dank!